+11

Eisfläche im Winter


Vorgeschlagen wird hiermit, aus der einen Landebahn eine Rieseneisbahn im Winter zu machen. Idealerweise bei andauernden Minustemperaturen, man benötigt nur etwas Wasser...


Diskussionen

  • helmriek ist dafür
    +3

    "Etwas" wasser ist gut! Man benötigt auch ränder, damit das wasser nicht abfließt. Das schließt die verwendung der rollbahnen aus. So weit ich weiß, plant die turngemeinde in berlin (tib) am südrand der jetzt schon vorhandenen sportplätze am columbiadamm einen 400-m-rundkurs, auf dem im sommer die skater rumrasen können, und der im winter geflutet werden kann. Du kannst das nachlesen im "sportnutzungskonzept" der tib.

    • Einen Rundkurs gibt es auch woanders. Es geht um die Rollbahn! Vollen (temporären) Auslauf! Und es ist eh kein "tip" "sportnutzungskonzept" zu finden :-(