-1

Umweltbildungsangebote


Das Tempelhofer Feld ist seit vielen Jahren ein wichtiger Umweltbildungsstandort, vor allem für Kindertagesstätten und Schulen in Nord-Neukölln, Kreuzberg und Tempelhof. Es gibt hier das Forscherzelt des Freilandlabors Britz e.V. und weitere Angebote der verschiedenen Pionierprojekte. Kinder und Jugendliche entdecken hier die Natur, das ökologische Gärtnern sowie auch naturwissenschaftliche Grunderfahrungen. Die vorhandenen Angebote sollten erhalten bleiben und weiter ausgebaut werden, so dass vor allem auch an den Wochenenden Angebote von Familien wahrgenommen werden können. Umweltbildung ist ein wesentlicher Bestandteil des Naturschutzes auf dem Tempelhofer Feld. Dementsprechend sollte ein Umweltbildungskonzept, das auf alle Alters-und Zielgruppen orientiert ist, erarbeitet werden.


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.